Die ersten Tage 

Mit leichter Verzögerung ging es um ca. 12.30 Uhr dann endlich los. Danke für Euer kommen und den wunderschönen Abschied!!

 

Alten bekannten Wegen folgend in Richtung Belchen, eine Schutzhütte wartet. Ein letztes Zusammensitzen am Lagerfeuer. Sonntags dann erst später Start – der badische Rotwein ist halt doch lecker…  Die kleinen Süden werden bekanntermaßen sofort bestraft, eine ordentliche kalte, lange Dusche, böse Steigungen und Gefälle, Schlamm, Schneefelder auf dem Weg – Aprilwetter. Wieder eine Schutzhütte, am Feldberg, morgens tief verschneit. Die Abfahrt ins Tal gestaltet sich ungemütlich, Graupel und Regen. Die wasserdichten Handschuhe halten was sie versprechen, zuverlässig halten sie eine größere Menge Wasser davor ab aus den Handschuhen herauszulaufen…
Irgendwann wird das Wetter besser, die Pausen an der Donau angenehmer. Bevor das Zelt ausgepackt werden kann, lädt Hobby-Imker Roland zu einem Bier in seine Hütte. Er überlässt mir die kleine Laube am wohl schönsten Abschnitt der Donau für die Nacht und stellt noch zwei Bier dazu – danke! Weiter am „großen europäischen Strom“ (Eigenwerbung Tourismusverband Donau) bis Sigmaringen, abbiegen in Richtung Norden. Dank deutscher Fahrradwege (Umleitungsschild „U1“ am Radweg :-D ) über schöne Seitensträßchen über die schwäbische Alb.


Vier erste schöne und spannende Tage liegen nun hinter mir, dank hervorragendem Stützpunkt wird nun ein Tag pausiert, die weitere Strecke geplant, das Fahrrad gepflegt,  ein bisschen entspannt und was mir noch so einfällt.

 

Abfahrt Auffahrt Im Schnee Morgens am Feldberg Heinrich... geradezu Luxuriös Donautal

8 Kommentare 

 
 

nicki

hey stefan,
mit großer spannung werde ich deine weltreise hier virtuell miterleben dürfen!! danke für deinen mut!!

freu mich auf neues...
liebe grüße

18.04.2012 10:19:52
 
 

rico

Hi Stefan,
gut hier gleich die ersten Eindrücke zu lesen :) Heinrich hat wohl den besten Platz :)
Wohin geht jetzt die Reise? Wird das noch verraten?
Grüsse!

19.04.2012 12:39:54
 
 

LorD

Geile Sache, habe aus der Presse davon erfahren, dass ein alter Bekannter im wahrsten Sinne ins Unbekannte strebt. Ich wünsche Dir alles Gute, halt die Ohren steif und ich freue mich auf viele interessante Eindrücke!

Viele Grüße,

LorD aka Maik.

Mitgliederseite | 19.04.2012 18:52:37
 
rico

rico

Hi Stefan,
schön hier gleich die ersten Infos lesen zu können ;-)

Mitgliederseite | 19.04.2012 22:29:49
 
 

Stefan Geiler

Hallo Stefan,

werde deine Reise mitverfolgen.
Allzeit gute Fahrt.

Viele Grüße

20.04.2012 15:15:19
 
 

Daniel

Hey Interessant, ich hoffe es kommt bald mehr zu lesen.
Dafür das eine Woche unterwegs bist, ist der Beitrag schon knapp :-)

23.04.2012 20:00:44
 
 

Michael.Boehm

Hallo, lieber Stefan !

...wir warten schon gespannt auf die nächsten Bilder ;-)
Etwa kein Internet im Gepäck ?!!?

Liebe Grüße

Angela & Michael

Mitgliederseite | 24.04.2012 15:07:07
 
 

Karl-Heinz Schmid

Hallo Stefan, ware gerade auf Mallorca Rad fahren. Habe an dich und das Dreckswetter hier in Deutschland denken müssen. War ja so kein leichter Start. Auf Mallorca hatte ich Sonne pur. Das wünsche ich dir nun auch. Beste Grüße, Karl-Heinz

29.04.2012 08:40:50

 

 

Schreibe einen Kommentar

Füge deinen Kommtar hinzu. Bleib fair und am Thema. Kein Spam!

Nichtmitglieder können nur alle 2 Minuten einen Kommentar einsenden, die Kommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.

Als eingeloggtes Mitglied kannst du sofort wieder Kommentare schreiben, dein Kommentar ist sofort sichtbar, die Felder werden vor ausgefüllt und - falls vorhanden - dein Profilbild eingeblendet.

 

Archiv 

Tags 

unterstützen! 

Benutzername
E-Mail
Punkt kaufen (Punktnr. = €)

warum Mitmachen? Info
bereits Mitglied? Einloggen

 

oder etwas spendieren: