3. Schicht: Arcteryx Beta AR Pant 

Arcteryx Beta AR Pant
Arcteryx Beta AR Pant

Die bisherige „Plastiktütenhose“ hat bereits nach 3 Monaten erste Auflösungserscheinungen gezeigt, seit knapp 2 Monaten bin ich mit schnittigen, silbernen Streifen aus Duct Tape auf der „Hinterseite“ unterwegs… Also dringend Zeit für Ersatz und der sollte diesmal vernünftig sein und vor allem: Atmungsaktiv. Radfahren bei leichtem Regen und mäßigen Temperaturen in einer „Plastiktüte“ kocht die Beine langsam im eigenen Saft gar und die Hose drunter ist genauso nass wie ohne Regenhose. Abhilfe schaffen da nur eine leichte und atmungsaktive Regenhosen. Wegen meiner sehr guten Erfahrungen mit meiner Arc’teryx Jacke für „obenrum“, hab ich mir das passende Pendant  für „untenrum“ zugelegt. Die Arc’teryx Beta AR Pant. Verarbeitung und Material (GORE-TEX® Pro) ist vom feinsten, die Passform sehr angenehm. Dank langer, wasserdichter Reißverschlüsse kommt man auch mit angezogenen Schuhen bequem in die Hose, der eingebaute Gürtel hält die Hose fest in Position und integrierten Schneefänge lassen sich als „Knöchelgamaschen“ missbrauchen. Ob sich das ganze bewährt weiß ich in ein paar Wochen, wenn die Hose dem bekanntermaßen üblen Wetter Patagoniens ausgesetzt wird. Update und Bewertung folgen.

 

Update Mai 2013

Uh, welch Wonne gegenüber der Plastiktüten Variante. Endlich kann ich ein paar Stunden Radfahren ohne innerlich zu verkochen. Kräftige Regenschauer hält die Hose zuverlässig ab, leichten Niesel sowieso und alles was ich drunter an hab bleibt schön trocken. Seit etwa 6 Monaten verwende ich die Hose nun und sie hat sich trotz widriger, patagonischer Verhältnisse bestens bewährt. Egal ob Regen, Schnee oder Sturm, von nichts bin ich verschont worden und vor allem hat mich das feine Stück Stoff zuverlässig geschützt. Gute Hose gefällig? Arcteryx Beta AR unbedingt angucken!


Details

Hersteller:Arcteryx
Bezeichnung:Beta AR Pant
Herstellerlink:http://www.arcteryx.com
Gewicht:0.49kg
verwendet seit:2012
Bewertung:
mit dabei:Weltreise
unterstürtzt durch:Bergzeit

Keine Kommentare 

 

Schreibe einen Kommentar

Füge deinen Kommtar hinzu. Bleib fair und am Thema. Kein Spam!

Nichtmitglieder können nur alle 2 Minuten einen Kommentar einsenden, die Kommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.

Als eingeloggtes Mitglied kannst du sofort wieder Kommentare schreiben, dein Kommentar ist sofort sichtbar, die Felder werden vor ausgefüllt und - falls vorhanden - dein Profilbild eingeblendet.

 

Danke an meine Partner 

  • Bergzeit
  • CAB Computer
  • Outdoorshop
  • QuoVadis
  • Hilleberg
  • Meilenweit
  • Bergfreunde
  • Wilfried Schmidt Maschinenbau

unterstützen! 

Benutzername
E-Mail
Punkt kaufen (Punktnr. = €)

warum Mitmachen? Info
bereits Mitglied? Einloggen

 

oder etwas spendieren: