Inlay: Cocoon MummyLiner Silk 

Inlays für Schlafsäcke sind eine sehr praktische Sache. Durch das angenehme Material (in meinem Fall Seide) profitiert der Schlafkomfort ganz erheblich, sie sind deutlich einfacher zu waschen als ein ganzer Schlafsack und erweitern den Temperaturbereich des Schlafsacks noch ein bisschen. Nebenbei lassen sie sich gut als „Jugendherbergsschlafsack“ verwenden, so dass man sich die – manchmal teure – Miete für Bettzeug in manchen Hostels sparen kann. Und wenn‘s mal sehr warm wird, reichen zwei Inlays als Schlafsackersatz auch im Zelt.


Details

Hersteller:Cocoon
Bezeichnung:MummyLiner Silk
Herstellerlink:www.cocoon.at
Gewicht:0.135kg
verwendet seit:2010
Bewertung:
mit dabei:Island, Weltreise
unterstürtzt durch:Outdoorshop

Keine Kommentare 

 

Schreibe einen Kommentar

Füge deinen Kommtar hinzu. Bleib fair und am Thema. Kein Spam!

Nichtmitglieder können nur alle 2 Minuten einen Kommentar einsenden, die Kommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.

Als eingeloggtes Mitglied kannst du sofort wieder Kommentare schreiben, dein Kommentar ist sofort sichtbar, die Felder werden vor ausgefüllt und - falls vorhanden - dein Profilbild eingeblendet.

 

Danke an meine Partner 

  • Bergzeit
  • CAB Computer
  • Outdoorshop
  • QuoVadis
  • Hilleberg
  • Meilenweit
  • Bergfreunde
  • Wilfried Schmidt Maschinenbau

unterstützen! 

Benutzername
E-Mail
Punkt kaufen (Punktnr. = €)

warum Mitmachen? Info
bereits Mitglied? Einloggen

 

oder etwas spendieren: