Ort #139 

Fatu Hiva

[Französisch-Polynesien]


Fatu Hiva, Marquesas Inseln


Lat: -10° 30' 0"
Lon: -138° 38' 60"


eingetragen: 16.08.2008


Details zu #139

Fatu Hiva gehört zur Marquesas Inseln im Pazifischen Ozean. Bekannt wurde die Insel insbesondere durch Thor Heyerdahl, der 1937/38 mit seiner Frau 18 Monate in einer selbstgebauten Palmhütte auf der Insel lebte. Auch Jack London erwähnte die Insel – allerdings unter dem Namen Fitu-Iva.

Da die Insel sehr schroff ist (höchster Punkt 1125m), über keinerlei Infrastruktur verfügt (Radfahren ist also nicht möglich…) und nur über zwei Buchten überhaupt erreicht werden kann, liegt sie abseits der üblichen Touristenwege. Bekannt ist die Insel im Europäischen Raum seit 1595, seit wann sie von Insulanern besiedelt ist, ist nicht bekannt.

Keine Kommentare 

 
 

Dieser Ort gehört 

artischocke

[Hans Reinhold Glatzel]

www.artischocke-loerrach.de