Ort #169 

Olchon / Baikalsee

[Russland]


Die Insel Olchon liegt im Baikalsee, dem tiefsten und ältesten See der Welt.


Lat: 53° 14' 3.5"
Lon: 107° 24' 26.8"


eingetragen: 14.12.2008


Details zu #169

Der Baikalsee liegt im Süden Russlands, eingerahmt von verschiedenen Gebirgen. Das Kontinentalklima sorgt für einen verhältnismäßig warmen Sommer und einen kalten Winter. Der meiste Niederschlag fällt im Sommer, die Winter sind recht trocken. Rund um und im den Baikalsee findet sich eine reichhaltige Flora und Fauna mit einer sehr hohen Anzahl Endemischer Arten. So gibt es z.B. einer der beiden Weltweit einzigen Süßwasserrobbenarten zu bewundern.

Etwa in der Mitte des Baikalsees liegt am westlichen Ufer die Insel Olchon. Die Insel bietet auf einer Länge von ca. 70km eine abwechslungsreiche und reizvolle Landschaft, von dichten Wäldern bis zu Tundra ähnlicher Steppe, von flacher, hügeliger Landschaft bis zu Bergen von über 1.200 Metern.

Der Schamanenfelsen liegt in der nähe der Siedlung Chuschir und diente in früherer Zeit Schamanischen Ritualen und gilt immer noch als Wallfahrtsort.

Keine Kommentare 

 

Schreibe einen Kommentar

Füge deinen Kommtar hinzu. Bleib fair und am Thema. Kein Spam!

Nichtmitglieder können nur alle 2 Minuten einen Kommentar einsenden, die Kommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.

Als eingeloggtes Mitglied kannst du sofort wieder Kommentare schreiben, dein Kommentar ist sofort sichtbar, die Felder werden vor ausgefüllt und - falls vorhanden - dein Profilbild eingeblendet.

 

Dieser Ort gehört 

artischocke

[Hans Reinhold Glatzel]

www.artischocke-loerrach.de

unterstützen! 

Benutzername
E-Mail
Punkt kaufen (Punktnr. = €)

warum Mitmachen? Info
bereits Mitglied? Einloggen

 

oder etwas spendieren: