Wintertour Solo - Rogen Nationalpark 

[28.03.2006 | Schweden | Keine Kommentare]

weiterlesen

Immer noch Fasziniert von der Wintertour mit meinem Bruder 2005 durch den Padjalantelden im Norden Schwedens entschließe ich mich zu einer Solotour im Rogengebiet. Das Gebiet kenne ich bereits von einer Kanutour im Herbst 2003. Wegen der guten Infrastruktur eignet es sich besser für meine erste Solotour als der ganz hohe Norden, zudem ist die Anfahrt 1000km kürzer. Wintertouren sind schon in kleinen Gruppen oder zu zweit nicht ohne, völlig auf sich alleine gestellt darf man sich keinen Fehler leisten. Da ist es schon beruhigend wenn man fast überall Handy empfang hat, und auch die nächsten – wenn auch unbewohnten Hütten – immer nur wenige Kilometer entfernt liegen. Teile des Gebietes für Scooterfahrer zugelassen, so dass ich im Notfall vermutlich schon jemanden auf mich aufmerksam machen kann. Ideales Trainingsgelände also.

weiterlesen

 

Übersichtskarte 

Länder 

Archiv